Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Prozessbeginn nach tödlicher Messerattacke auf 21-Jährige

Mainz  

Prozessbeginn nach tödlicher Messerattacke auf 21-Jährige

21.10.2019, 06:52 Uhr | dpa

Prozessbeginn nach tödlicher Messerattacke auf 21-Jährige. Land- und Amtsgericht Mainz

Ein Hinweis-Schild "Landgericht Amtsgericht" hängt an der Fassade des Gerichtsgebäudes. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Im Frühjahr schockte eine tödliche Messerattacke auf eine 21-Jährige in Worms die ganze Region. Am (heutigen) Montag (11.00 Uhr) beginnt vor dem Landgericht Mainz der Prozess gegen den tatverdächtigen damaligen Freund des Opfers. Angeklagt ist ein zum Tatzeitpunkt im März 28 Jahre alter Tunesier. Der abgelehnte Asylbewerber soll die junge Frau nach einem Streit in einem Zimmer in der Wohnung ihres Vaters mit einem Messer angegriffen, mehrfach zugestochen und getötet haben. Zum Auftakt des Verfahrens sind neben der Verlesung der Anklage auch erste Zeugenvernehmungen vorgesehen. Das Gericht kündigte verschärfte Kontrollen an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal