Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Polizei nimmt "Wikinger" zwei echte Äxte ab

10.000 Narren feierten  

Mainzer Polizei nimmt "Wikinger" zwei echte Äxte ab

12.11.2019, 07:49 Uhr | dpa, t-online.de

Mainz: Polizei nimmt "Wikinger" zwei echte Äxte ab . Eine Axt steckt in einem Holzblock: In Mainz hat die Polizei einem verkleideten Wikinger zwei echte Äxte abgenommen. (Quelle: imago images/Westend61/Symbolbild)

Eine Axt steckt in einem Holzblock: In Mainz hat die Polizei einem verkleideten Wikinger zwei echte Äxte abgenommen. (Quelle: Westend61/Symbolbild/imago images)

10.000 Narren feierten in Mainz den Beginn der fünften Jahreszeit. Die Polizei zieht eine positive Bilanz, sie musste aber dennoch aktiv werden.

Die Mainzer Polizei ist mit dem Karnevalsauftakt in der Stadt am Montag zufrieden. Allerdings musste sie vereinzelt einschreiten. Ein Mann im Wikingerkostüm beispielsweise war laut Polizei ein wenig zu authentisch kostümiert. Ihm seien zwei hochwertige Streitäxte aus Metall abgenommen worden.

Ein anderer Mann kletterte wohl nicht ganz nüchtern den Fastnachtsbrunnen hoch, wie der Polizeisprecher sagte. Insgesamt zog der Polizeisprecher am Montagabend aber eine positive Bilanz: "Es war sehr ruhig."

Auch in dieser Saison setzt die Polizei in Mainz auf Deeskalation. "Mit Konfetti in der Blutbahn feiern! Miteinander. Füreinander. Respect the limit", heißt ihre aktuelle Kampagne. Damit wolle sie für Respekt im gegenseitigen Umgang und Sicherheit beim Feiern werben.

Trotz knackiger drei Grad Celsius haben sich am Montag rund 10.000 Narren am Mainzer Schillerplatz eingefunden: Viele Narren, nach Veranstalterangaben rund 7.800, standen punkt 11.11 Uhr in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt parat, um mit einem dreifachen "Helau" in die "fünfte Jahreszeit" zu starten.


Nach dem Startschuss am Montag beginnt die neue Fastnachtskampagne offiziell am 1. Januar mit dem Neujahrsumzug der Mainzer Garden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Pressemitteilung der Polizei

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal