Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Schwartz bleibt Landesvorsitzende des Philologenverbands

Mainz  

Schwartz bleibt Landesvorsitzende des Philologenverbands

15.11.2019, 17:34 Uhr | dpa

Der Philologenverband Rheinland-Pfalz hat die Mathematik- und Englischlehrerin Cornelia Schwartz als Landesvorsitzende wiedergewählt. Bei der Neuwahl in Kaiserslautern erhielt sie 100 Prozent der Stimmen von rund 160 Lehrern an Gymnasien oder Integrierten Gesamtschulen, wie der Verband am Freitag mitteilte. Schwartz mahnte in einer Rede vor der Vertreterversammlung, dass die Digitalisierung der Schulen nicht über die Köpfe der Lehrkräfte und Schüler hinweg gehen dürfe: "Eine völlig individualisierte und computerisierte Arbeitsweise ohne die Klassengemeinschaft wollen wir nicht." An Gymnasien und Integrierten Gesamtschulen müssten endlich IT-Fachkräfte die Wartung von Hard- und Software übernehmen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal