Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz 05 hofft auf Überraschung gegen Borussia Dortmund

Mainz  

Mainz 05 hofft auf Überraschung gegen Borussia Dortmund

14.12.2019, 01:08 Uhr | dpa

Mainz 05 hofft auf Überraschung gegen Borussia Dortmund. Achim Beierlorzer

Der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der FSV Mainz 05 will im Bundesliga-Heimspiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund für eine Überraschung sorgen. Für die Rheinhessen geht es in der Partie am heutigen Samstag um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer gilt jedoch als Außenseiter, liegt der bisher letzte Sieg gegen den BVB doch schon mehr als fünf Jahre zurück.

Verzichten müssen die Mainzer auf ihren am Rücken operierten Kapitän Danny Latza. Dafür stehen Mittelfeldspieler Ridle Baku nach abgelaufener Rot-Sperre und erstmals in dieser Saison auch Stürmer Jean-Philippe Mateta nach langer Verletzungspause zur Verfügung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal