Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Weitere 437 Lehrkräfte zum zweiten Schuljahr eingestellt

Mainz  

Weitere 437 Lehrkräfte zum zweiten Schuljahr eingestellt

13.02.2020, 16:15 Uhr | dpa

Weitere 437 Lehrkräfte zum zweiten Schuljahr eingestellt. Lehrer wischt Tafel

Ein Lehrer wischt während des Mathematik-Unterrichts die Tafel sauber. Foto: picture alliance / dpa/Archiv (Quelle: dpa)

An den Schulen in Rheinland-Pfalz sind zum zweiten Schulhalbjahr 437 Lehrerinnen und Lehrer neu eingestellt worden. Von diesen werden 112 an Gymnasien, 102 an Grundschulen und 83 an Förderschulen unterrichten, wie das Bildungsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Lehrergewerkschaft VBE hatte im Oktober kritisiert, dass für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung so viele Lehrkräfte fehlen, dass die Qualität des Unterrichts leide.

"Mit den Einstellungen vom 1.8.2019 sowie den Einstellungen an den Berufsbildenden Schulen werden wir in diesem Schuljahr rund 1500 Lehrerinnen und Lehrer eingestellt haben", sagte eine Sprecherin des Bildungsministeriums. Insgesamt sind in Rheinland-Pfalz rund 41 000 Lehrkräfte im Dienst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal