Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Minister Lewentz berichtet von den Verkehrsunfällen 2019

Mainz  

Minister Lewentz berichtet von den Verkehrsunfällen 2019

27.02.2020, 01:31 Uhr | dpa

Mainz (dpa/lrs) - Bei Verkehrsunfällen sind auf rheinland-pfälzischen Straßen in den ersten elf Monaten 2019 wieder weniger Menschen ums Leben gekommen und verletzt worden als im Vorjahr. Bereits 2018 waren weniger Menschen bei Unfällen getötet und verletzt worden. Einzelheiten zu den Verkehrsunfällen und ihren Ursachen stellt Innenminister Roger Lewentz (SPD) heute in Mainz vor. Dabei geht es auch um junge Fahrer, Motorradfahrer sowie Fahrrad- und Pedelec-Fahrer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal