Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Hartloff: Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Pandemie

Mainz  

Hartloff: Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Pandemie

03.07.2020, 10:31 Uhr | dpa

Hartloff: Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Pandemie. Jochen Hartloff

Jochen Hartloff (SPD). Foto: picture alliance / dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der pfälzische SPD-Politiker und Landtagsabgeordnete Jochen Hartloff ist zum Vorsitzenden der Enquete-Kommission des Landtages in Mainz zur Aufarbeitung der Corona-Pandemie gewählt worden. Für den früheren Landesjustizminister votierten beim ersten Treffen des Gremiums am Freitag in Mainz die Mitglieder einstimmig. Sein Stellvertreter wurde ebenfalls nach einstimmigem Votum der CDU-Gesundheitsexperte Christoph Gensch. Die Kommission soll sich mit den ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschäftigen, schon Ende November soll ein Abschlussbericht stehen, der voraussichtlich im Dezember im Landtag besprochen wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal