Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Wissing: Deutsch-französische Freundschaft lebendig

Mainz  

Wissing: Deutsch-französische Freundschaft lebendig

14.07.2020, 11:47 Uhr | dpa

Wissing: Deutsch-französische Freundschaft lebendig. Volker Wissing

Volker Wissing (FDP) bei einer Pressekonferenz. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Zum französischen Nationalfeiertag hat der stellvertretende rheinland-pfälzische Ministerpräsident Volker Wissing (FDP) die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft unterstrichen. "Frankreich ist für Deutschland ein wichtiger und enger Partner", sagte Wissing, der am Dienstag bei der offiziellen Feier in Paris mit dabei war. "Auch die zahlreichen Kontakte zwischen den Menschen unserer beiden Länder zeigen: die deutsch-französische Freundschaft ist lebendig und stabil." Wissing nannte die Freundschaft beider Länder "eine tragende Säule des Hauses Europa".

Auf die übliche Militärparade zum 14. Juli auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées in Paris war wegen der Corona-Krise verzichtet worden, stattdessen gab es eine Feier mit mehr als 2000 Teilnehmern auf der Place de la Concorde. Aus Deutschland mit dabei waren auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sowie die Ministerpräsidenten von Hessen, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen, Volker Bouffier, Tobias Hans und Armin Laschet (alle CDU).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal