Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Unfall in Mainz-Ebersheim: 77-Jähriger fährt BMW-Fahrer an

Kollision in Mainz  

77-Jähriger fährt BMW-Fahrer nach Unfall an

15.12.2020, 14:07 Uhr | t-online

Unfall in Mainz-Ebersheim: 77-Jähriger fährt BMW-Fahrer an. Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild): In Mainz hat ein Rentner einen Unfall gebaut. (Quelle: imago images/rheinmainfoto)

Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild): In Mainz hat ein Rentner einen Unfall gebaut. (Quelle: rheinmainfoto/imago images)

Bei einem Unfall in Mainz-Ebersheim ist ein 40-Jähriger leicht verletzt worden. Ein Senior war zunächst gegen seinen Wagen und dann gegen ihn gefahren.

Am Samstagvormittag hat ein 77-Jähriger einen Unfall in Mainz-Ebersheim gebaut. Der Senior war mit seinem Mercedes Vito unterwegs, als er an einer baustellenbedingten Engstelle in der Zornheimer Straße einem BMW entgegenkam. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Beide Pkw sollen mit den Außenspiegeln aneinandergestoßen sein. Der 40-jährige BMW-Fahrer stieg aus, um sein Auto zu begutachten. Der 77-Jährige wollte sein Auto aus der Verengung rangieren, übersah den 40-Jährigen und fuhr ihn an. Er wurde leicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal