Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Oppenheim bei Mainz: 21-Jährige bei Schlägerei schwer verletzt

Landkreis Mainz-Bingen  

21-Jährige bei Schlägerei am Karfreitag schwer verletzt

04.04.2021, 13:36 Uhr | dpa

Oppenheim bei Mainz: 21-Jährige bei Schlägerei schwer verletzt. Handschellen vor einem Streifenwagen (Symbolbild): Im Landkreis Mainz-Binden wurde eine 25-Jährige nach einer Schlägerei festgenommen. (Quelle: imago images/onw-images)

Handschellen vor einem Streifenwagen (Symbolbild): Im Landkreis Mainz-Binden wurde eine 25-Jährige nach einer Schlägerei festgenommen. (Quelle: onw-images/imago images)

Auf einem Feld bei Oppenheim im Landkreis Mainz-Bingen kam es am Morgen des Karfreitags zu einer Schlägerei zwischen zwei Frauen. Eine 21-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Im Kreis Mainz-Bingen haben sich am Karfreitag zwei Frauen eine wüste Prügelei geliefert. Eine 25-Jährige verletzte ihre Kontrahentin dabei mutmaßlich schwer.

Nach Polizeiangaben floh die Tatverdächtige beim Eintreffen der Beamten vom Tatort, konnte jedoch in der Nähe des Feldes gefasst werden. Gegen sie wurde Anzeige erstattet und sie befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Das 21 Jahre alte Opfer befindet sich laut Angaben der örtlichen Polizei nicht mehr in Lebensgefahr. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: