Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Ampelpartner stimmen Parteitagen über Koalitionsvertrag ab

Mainz  

Ampelpartner stimmen Parteitagen über Koalitionsvertrag ab

06.05.2021, 02:27 Uhr | dpa

Ampelpartner stimmen Parteitagen über Koalitionsvertrag ab. Malu Dreyer

Malu Dreyer (SPD), designierte und derzeitige Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Foto: Andreas Arnold/dpa (Quelle: dpa)

SPD, Grüne und FDP stimmen heute auf drei Parteitagen über den Koalitionsvertrag zur Bildung der neuen rheinland-pfälzischen Landesregierung ab. Die Treffen beginnen jeweils um 18.00 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie werden die Parteitagsdelegierten nur digital zusammenkommen. Bei der SPD wird überdies der neue Landesvorstand gewählt. Es ist das erste Mal, dass die rheinland-pfälzischen Sozialdemokraten ihre Parteiführung digital wählen.

In der neuen Ampel-Regierung stellt die SPD wieder fünf Minister, Grüne und FDP erneut je zwei. Die drei Parteien hatten sich nach mehrwöchigen Verhandlungen in der vergangenen Woche auf einen Koalitionsvertrag für die nächsten fünf Jahre geeinigt. Im Mittelpunkt stehen der Kampf gegen die Klimaerwärmung, der Ausbau von Rheinland-Pfalz zum führenden Biotechnologiestandort und die Modernisierung der Innenstädte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal