Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainzer vorzeitig gerettet: Am Sonntag gegen Pokalsieger BVB

Mainz  

Mainzer vorzeitig gerettet: Am Sonntag gegen Pokalsieger BVB

16.05.2021, 01:23 Uhr | dpa

Mainzer vorzeitig gerettet: Am Sonntag gegen Pokalsieger BVB. Bo Svensson

Trainer Bo Svensson. Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die sportliche Aufholjagd des FSV Mainz 05 ist schon vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am heutigen Sonntag (18.00 Uhr/Sky) vorzeitig gekrönt. Schon vor der Partie gegen den neuen Pokalsieger ist die Mannschaft von Trainer Bo Svensson dank der anderen Resultate des 33. Spieltags gerettet. Chefcoach Svensson, der mit seiner Berufung im Jahr 2021 die Wende schaffte, stellte bereits klar, dass sein Team auch im Fall des vorzeitigen Klassenerhalts nicht abschenken werde. "Warum sollten wir plötzlich halbherzig auf den Platz gehen? Ich glaube nicht an einen Spannungsabfall", sagte der Coach. Für Dortmund geht es um die Champions-League-Teilnahme.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal