Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Borussia Dortmund qualifiziert sich für Champions League

Mainz  

Borussia Dortmund qualifiziert sich für Champions League

16.05.2021, 21:29 Uhr | dpa

Borussia Dortmund qualifiziert sich für Champions League. Marco Reus

Marco Reus in Aktion. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Borussia Dortmund spielt auch in der kommenden Saison in der Champions League. Der DFB-Pokalsieger gewann am Sonntag 3:1 (2:0) beim FSV Mainz 05 und hat damit nach dem vorletzten Spieltag zumindest Rang vier in der Fußball-Bundesliga sicher. Der Vorsprung auf den Tabellen-Fünften Eintracht Frankfurt, der am Samstag überraschend 3:4 bei Absteiger FC Schalke 04 verlor, beträgt nun uneinholbare vier Punkte. Der Portugiese Raphael Guerreiro (23. Minute) und Kapitän Marco Reus (42.) trafen zur 2:0-Halbzeitführung. Julian Brandt erzielte das 3:0 (80.). Die Mainzer, die bereits vor dem Spiel den Klassenerhalt sicher hatten, verkürzten durch einen Handelfmeter von Robin Quaison kurz vor dem Abpfiff.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal