Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Cannabis-Pflanzen zwischen Weinreben gefunden

Bingen am Rhein  

Cannabis-Pflanzen zwischen Weinreben gefunden

22.05.2021, 11:07 Uhr | dpa

Mainz: Cannabis-Pflanzen zwischen Weinreben gefunden. Cannabis (Symbolbild): Spaziergänger haben in Bingen Marihuana-Pflanzen entdeckt. (Quelle: imago images/ Cavan Images)

Cannabis (Symbolbild): Spaziergänger haben in Bingen Marihuana-Pflanzen entdeckt. (Quelle: Cavan Images/imago images)

In der Nähe von Mainz zwischen Weinreben hat sich wohl jemand ein sicheres Versteck für seine Marihuana-Pflanzen erhofft. Doch Spaziergänger entdeckten die Pflanzen und alarmierten die Polizei.

Wanderer haben bei Bingen im Weinberg versteckt mehrere Cannabis-Pflanzen entdeckt. Ihren Fund meldeten sie bei der Polizei, wie die Beamten am Samstag mitteilten. Eine Streife habe dann den Weinberg abgesucht und acht Pflanzen sichergestellt.

Diese seien noch eingetopft gewesen und sollten wohl noch in die Erde zwischen die Weinreben gesetzt werden, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten suchen nun nach dem Besitzer der Pflanzen und haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: