Sie sind hier: Home > Regional >

Mannheims Kirchen starten mit Präsenzgottesdiensten

Mannheim  

Mannheims Kirchen starten mit Präsenzgottesdiensten

14.01.2021, 08:49 Uhr | dpa

Mannheims Kirchen starten mit Präsenzgottesdiensten. Kreuz auf Kirchturm

Das Kreuz einer Kirche ist auf einem Kirchendach zu sehen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Während die Kirchen über Weihnachten geschlossen hatten, sollen nun in Mannheim wieder die ersten Präsenzgottesdienste stattfinden. "Wir alle spüren und wissen, wie ernst die Lage ist, daher gilt auch für uns als Kirche in Mannheim, den Schutz der Menschen immer im Blick zu behalten", teilte der katholische Dekan Karl Jung am Donnerstag mit.

Für die ersten Gottesdienste in den ausgewählten evangelischen und katholischen Kirchen Mannheims gelten deshalb weiterhin strenge Schutzkonzepte. So gebe es Hygiene- und Lüftungskonzepte, hieß es weiter. Neben der Maskenpflicht, der begrenzten Teilnehmerzahl und den Mindestabständen gehört auch der Verzicht auf Gesang zu den Schutzmaßnahmen. Bereits ab Sonntag bis vorerst Ende Januar sollen die ersten Gottesdienste in den Kirchen stattfinden. Das entschieden die jeweiligen Gemeinden eigenständig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal