Sie sind hier: Home > Regional >

Augenreizungen bei Wartungsarbeiten: Kindergarten evakuiert

Mannheim  

Augenreizungen bei Wartungsarbeiten: Kindergarten evakuiert

04.03.2021, 10:55 Uhr | dpa

Augenreizungen bei Wartungsarbeiten: Kindergarten evakuiert. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Weil drei Erwachsene bei Wartungsarbeiten Augenreizungen erlitten haben, ist am Donnerstag ein Mannheimer Kindergarten geräumt worden. Keines der insgesamt 62 Mädchen und Jungen wurde verletzt, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Weshalb zwei Arbeiter und eine Erzieherin während der Wartungsarbeiten im Heizungsraum des Kindergartens die Reizungen erlitten, war zunächst unklar. Die drei Verletzten seien ambulant betreut worden. Ermittelte Messwerte zeigten der Feuerwehr zufolge keine Konzentration von Gefahrenstoffe an. Nach einer ersten Einschätzung könnte ein Reinigungsmittel die Augenreizungen verursacht haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal