Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Polizisten mit hart gekochtem Ei beworfen

Mannheim  

Zwei Polizisten mit hart gekochtem Ei beworfen

25.05.2021, 15:33 Uhr | dpa

Zwei Polizisten mit hart gekochtem Ei beworfen. Hühnereier

Hühnereier in einer Verpackung. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Während einer Geschwindigkeitsmessung in Mannheim sind zwei Polizeibeamte mit einem Ei beworfen worden. Es habe sich um ein hart gekochtes Ei gehandelt, schilderte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Wer es geworfen habe, sei bislang nicht bekannt. Lediglich die ungefähre Abwurfstelle habe ermittelt werden können. Das Ei verfehlte die beiden Beamten demnach um zwei Meter. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung gegen den unbekannten Eierwerfer. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Donnerstag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: