Sie sind hier: Home > Regional > Marl >

Tödlicher Arbeitsunfall im Chemiepark Marl

Marl  

Tödlicher Arbeitsunfall im Chemiepark Marl

11.01.2020, 16:15 Uhr | dpa

Tödlicher Arbeitsunfall im Chemiepark Marl. Polizei Absperrung

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Arbeitsunfall ist am Samstagmittag ein Arbeiter im Chemiepark Marl tödlich verunglückt. Er sei bei Wartungsarbeiten ums Leben gekommen, teilte der Chemiepark mit. Nach ersten Angaben der Polizei ist der Arbeiter auf das Band einer Müllsortieranlage gelangt. Zwei weitere Personen wurden demnach leicht verletzt in eine Klinik gebracht. Weitere Angaben zum Unfallhergang oder zum Verunglückten waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Bislang gebe es jedoch keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: