Sie sind hier: Home > Regional >

56-Jähriger bei Brand in Mönchengladbach schwer verletzt

Mönchengladbach  

56-Jähriger bei Brand in Mönchengladbach schwer verletzt

16.04.2021, 07:49 Uhr | dpa

56-Jähriger bei Brand in Mönchengladbach schwer verletzt. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Mönchengladbach ist ein 56-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann sei in der Nacht zum Freitag zeitweise nicht ansprechbar gewesen und in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach Angaben der Feuerwehr erlitt der 56-Jährige Brandverletzungen und eine starke Rauchgasvergiftung. Ansonsten habe sich niemand in der Wohnung befunden, das Feuer sei schnell gelöscht worden. Die Brandursache war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal