Sie sind hier: Home > Regional >

Spiele der deutschen Hockey-Herren gegen Indien fallen aus

Mönchengladbach  

Spiele der deutschen Hockey-Herren gegen Indien fallen aus

04.05.2021, 13:08 Uhr | dpa

Der internationale Hockey-Verband FIH hat die für den 22. und 23. Mai in Hamburg geplanten Pro-League-Spiele der deutschen Herren gegen Indien verlegt. Grund sind laut Verband die internationalen Corona-Reisebeschränkungen. Auch die Spiele der Inder in England und Spanien wurden abgesagt.

Der indische Subkontinent ist derzeit extrem stark von der Pandemie betroffen. Nachholtermine für die beiden Partien in Deutschland gibt es noch nicht. Die deutschen Damen und Herren spielen am 12. und 13. Mai in London jeweils zweimal gegen England.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal