Sie sind hier: Home > Regional >

Älteres Paar wird von Einbrechern im Schlafzimmer attackiert

Mönchengladbach  

Älteres Paar wird von Einbrechern im Schlafzimmer attackiert

21.05.2021, 19:46 Uhr | dpa

Älteres Paar wird von Einbrechern im Schlafzimmer attackiert. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein älteres Paar ist in Mönchengladbach von Einbrechern in seinem Schlafzimmer attackiert worden. Die drei bislang unbekannten Täter hätten sich am Freitagmorgen Zutritt zu dem Einfamilienhaus verschafft, teilte die Polizei mit. Der 80 Jahre alte Mann und seine 70 Jahre alte Lebenspartnerin seien in ihrem Bett erwacht, als die Einbrecher plötzlich im Schlafzimmer gestanden hätten.

Die Täter hielten ihnen den Angaben zufolge unter anderem den Mund zu. "Der Mann wehrte sich vehement, schlug mit seiner Faust nach den Tätern und biss einem von ihnen in die Hand", berichtete die Polizei. Daraufhin seien die Täter gegangen - allerdings schlossen sie das Paar im Zimmer ein. Wie viel Beute sie anschließend mitnahmen, ist noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: