Sie sind hier: Home > Regional >

Chlortabs in überschwemmtem Keller: Feuerwehreinsatz

Mönchengladbach  

Chlortabs in überschwemmtem Keller: Feuerwehreinsatz

29.06.2021, 12:55 Uhr | dpa

Chlortabs in überschwemmtem Keller: Feuerwehreinsatz. Notfall mit Chlortabs in überschwemmtem Keller

Einsatzkräfte mit Atemschutzmasken legen ein Behältnis mit Chlortabletten in ein Transportfass. Foto: Sascha Rixkens/dpa (Quelle: dpa)

In einem beim Unwetter überschwemmten Keller gelagerte Chlortabletten haben in Mönchengladbach einen Feuerwehreinsatz verursacht. Durch den Wasserkontakt der für Swimmingpools gedachten Chlortabs roch es im ganzen Haus nach Chlor, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Die Bewohner brachten den Behälter mit den Tabletten ins Freie und alarmierten die Feuerwehr. Geschützt durch Atemschutzmaske und Chemikalienschutzanzug gingen die Feuerwehrleute vor und kümmerten sich um den Abtransport.

Vier Hausbewohner wurden vorsorglich vom Notarzt untersucht, keiner musste ins Krankenhaus. Das Gebäude wurde gelüftet. Die Retter waren mit etlichen Fahrzeugen angerückt.

In Nordrhein-Westfalen hatte es wie in anderen Teilen Deutschlands am Montagabend Unwetter mit Starkregen gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: