• Home
  • Regional
  • München
  • Gartenhütte in München brennt vollständig ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextFrankreich: Fische attackieren SchwimmerSymbolbild für einen TextFeuerwehr rettet Bankräuber aus TunnelSymbolbild für einen TextHacker verkauft chinesische Corona-DatenSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen Text70-Jährige wendet auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserPocher-Wutrede: Ehefrau schreitet einSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

In München brennt Gartenhütte vollständig ab

Von t-online, Jel

07.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Brand in einer Kleingartenanlage an Baierbrunner Straße in München.
Brand in einer Kleingartenanlage: keine Löschwasserversorgung vor Ort. (Quelle: Berufsfeuerwehr München)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Großer Feuerwehreinsatz in München: Bei einem Brand in einer Kleingartenanlage in München ist am frühen Donnerstagmorgen eine Gartenhütte vollständig abgebrannt.

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma alarmierte die Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag, weil er einen Brandgeruch in der Ruppert-Mayer-Straße wahrgenommen hatte.

Nach kurzer Erkundung vor Ort verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zu einer Kleingartenanlage, in der eine Gartenhütte in Flammen stand und eine weitere Hütte bereits Feuer gefangen hatte. Da es in der Kleingartenanlage keine Löschwasserversorgung gab, rückten weitere Einsatzkräfte an.

Brand in München: Bahnlinie kurzfristig gesperrt

Mit insgesamt zwölf Feuerwehrleuten unter Atemschutz gelang es den Brand zu bekämpften. Während der Löschmaßnahmen fanden die Einsatzkräfte insgesamt vier Flüssiggasflaschen.

Aufgrund des Brandes und der Rauchentwicklung wurde die angrenzende Bahnlinie für 40 Minuten gesperrt. Auch ein angrenzender Industriebau musste kontrolliert werden, da durch die Hitze des Brandes zwei Fenster geborsten waren. Zur Brandursache und dem Sachschaden kann die Feuerwehr noch keine Aussagen treffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Helene Fischer in München: Das müssen Fans beachten
FeuerwehrFeuerwehreinsatz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website