Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

München in Feierlaune: Die besten Bilder vom Oktoberfest


München in Feierlaune: Die besten Bilder von der Wiesn

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Markus Söder schaut dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter beim Anstich zu: Drei Schläge brauchte der OB diesmal.
1 von 15
Quelle: Andreas Gebert/Reuters

Markus Söder schaut dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter beim Anstich zu: Drei Schläge brauchte der OB diesmal.

urn:newsml:dpa.com:20090101:220917-911-005832
2 von 15
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Besonders begehrt: Die ersten gefüllten Maßkrüge aus den ersten Fässern. Immerhin mussten die Besucher bis 12 Uhr allein mit Spezi und Wasser auskommen.

Michelle, (l-r) Josi und Gessilgug sind aus Brasilien angereist – und freuen sich über den Start der Wiesn.
3 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa

Michelle, (l-r) Josi und Gessilgug sind aus Brasilien angereist – und freuen sich über den Start der Wiesn.

Oktoberfest: Volle Festzelte bergen ein hohes Ansteckungsrisiko mit Covid-19 und anderen Viruserkrankungen.
4 von 15
Quelle: Michaela Rehle/Reuters

Der erste Abend lief nach Angaben der Polizei recht ruhig – nur die Rettungskräfte hatten einiges zu tun ...

urn:newsml:dpa.com:20090101:220917-911-006473
5 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa

... denn "Bierleichen" mussten laut den Sanitätern im Fünf-Minuten-Takt versorgt werden.

Selbstverständlich ließen auch Promis sich nicht den ersten Wiesnabend entgehen: Michael Ballack schaute am Abend im Käferzelt vorbei.
6 von 15
Quelle: Felix Hörhager

Selbstverständlich ließen auch Promis sich nicht den ersten Wiesnabend entgehen: Michael Ballack schaute im Käferzelt vorbei.

Bier leer – da wird gejubelt.
7 von 15
Quelle: Michaela Rehle/Reuters

Bier leer – da wird gejubelt.

Edmund Stoiber mit seiner Karin: Als Ex-Ministerpräsident und CSU-Urgestein ist der Besuch ein Muss.
8 von 15
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Edmund Stoiber mit seiner Karin: Als Ex-Ministerpräsident und CSU-Urgestein ist der Besuch ein Muss.

Der Trachten- und Schützenumzug am Sonntag gehört dazu – und führte auch heuer übers Festgelände.
9 von 15
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Trachten- und Schützenumzug am Sonntag gehört dazu – und führte auch heuer übers Festgelände.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann: Sportlich läuft es gerade nicht so – und auf der Wiesn machten die Münchner ebenfalls einen eher unglücklichen Eindruck.
10 von 15
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann: Sportlich läuft es gerade nicht so – und auf der Wiesn machten die Münchner ebenfalls einen eher unglücklichen Eindruck.

Moderatorin Cathy Hummels feiert bei ihrem "Wiesn-Bummel": Am ersten Wochenende hatte es rund 700.000 Menschen auf die Festwiese gezogen.
11 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa-bilder

Anders als Cathy Hummels: Sie nutzte ihren Wiesn-Bummel für eine positive Message unter dem Motto "Wir lieben das Leben".

Auch das Wiesn-Playmate Vanessa Teske (l), hier mit Model Darya Strelnikova, macht sich für den Bummel bereit: Sie hatte den Titel 2021 gewonnen – da war das Oktoberfest noch ausgefallen.
12 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa-bilder

Auch das Wiesn-Playmate Vanessa Teske (l.), hier mit Model Darya Strelnikova, macht sich für den Bummel bereit: Sie hatte den Titel 2021 gewonnen – da war das Oktoberfest noch ausgefallen.

Jetzt ist wieder alles beim Altern: Mit Musik und Tracht soweit das Auge reicht.
13 von 15

Jetzt ist wieder alles beim Altern: Mit Musik und Tracht soweit das Auge reicht.

Eine besondere Form der Tracht, wohl eine Hommage an Corona, trug Vogelpfeifer Horst Berger auf dem Kopf: In seinem kleinen Stand auf dem Oktoberfest verkauft er seit über 30 Jahren "Vogelpfeiferl".
14 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa-bilder

Eine besondere Form der Tracht, wohl eine Hommage an Corona, trug Vogelpfeifer Horst Berger auf dem Kopf: In seinem kleinen Stand auf dem Oktoberfest verkauft er seit über 30 Jahren "Vogelpfeiferl".

Bunt leuchtende Fahrgeschäfte und volle Bierzelte ziehen Hunderttausende an: Das gefällt nicht allen.
15 von 15
Quelle: Felix Hörhager/dpa-bilder

Neben mehr und weniger kuriosen Ständen ziehen auch die Fahrgeschäfte auf der Wiesn Jung und Alt an: Die spektakulärsten finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website