Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

Schwerer Unfall auf Münchner Stammstrecke


Das schaut München auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

S-Bahn erfasst Mann im Tunnel – schwerverletzt

Von dpa
Aktualisiert am 29.09.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 165860564
S-Bahn auf der Münchner Stammstrecke (Symbolfoto): Der verletzte Mann konnte reanimiert werden und liegt im Krankenhaus. (Quelle: IMAGO/Ulrich Wagner)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In München hat eine S-Bahn einen Mann erfasst, der im Tunnel zwischen zwei Haltestellen saß. Er wurde schwer verletzt.

Der 63-jährige Mann saß im S-Bahntunnel zwischen den Haltestellen Marienplatz und Karlsplatz, als eine S-Bahn ihn erfasste und dabei schwer verletzt hat. Nach Angaben der Polizei soll sich der 63-Jährige am Mittwoch an einer Tunnelwand zwischen den Haltestellen Marienplatz und Karlsplatz aufgehalten haben, als ihn der Zugführer entdeckte.

In diesem Moment war die S-Bahn der Polizei zufolge nur noch wenige Meter von dem Mann entfernt. Der 38-jährige S-Bahnfahrer leitete eine Schnellbremsung ein, verließ den Zug und suchte den Gleisbereich ab.

München: Mann von S-Bahn erfasst und schwer verletzt

Am Ende des Zuges habe er den 63-jährigen Rumänen, der noch ansprechbar war, entdeckt, so die Polizei. Er zog den verletzten Mann aus dem Gleisbereich und brachte ihn in den hinteren Zugteil. Die Tür öffneten Fahrgäste von innen per Notentriegelung.

Mit der S-Bahn wurde der Verletzte zur Haltestelle Karlsplatz gebracht. Dort reanimierten Rettungskräfte den Mann und brachten ihn ins Krankenhaus, wo er intensivmedizinisch betreut wird.

Lebensgefahr bestehe laut den Behörden keine mehr. Gegen ihn werde nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Jetzt ermittelt die Polizei, weshalb er sich im Tunnel aufhielt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Robert Hiersemann
  • Florian Wichert
Von Robert Hiersemann, Florian Wichert
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website