Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

Schwerer Unfall bei Sauerlach: Mann schwer verletzt


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextBrauerei-Azubi zu Tode gequetschtSymbolbild für einen Text49-Euro-Ticket: Gratis in München?Symbolbild für einen TextPolizei warnt vor "unbekannter" Masche

Auto schleudert gegen Baum – Mann schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 30.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der Polizei: In Bayern sind Trauergäste bei einem Unfall schwer verletzt worden.
Blaulicht der Polizei: (Quelle: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild.)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Unfall bei Sauerlach: Ein Mann ist von der nassen Straße abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum geschleudert.

Ein Rentner ist auf einer nassen Straße zu schnell in die Kurze gefahren. Der 72-Jährige sei mit seinem Wagen in einer Kurve an der Anschlussstelle Sauerlach ins Rutschen gekommen, teilte die Autobahnpolizei mit.

Das Auto sei dann in ein Feld geschleudert und nach etwa 100 Metern gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer konnte aus seinem Wagen befreit werden und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er für das regnerische Wetter wohl viel zu schnell unterwegs gewesen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Brauerei-Azubi zu Tode gequetscht
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website