t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalMünchen

München: Karlsfelder See – Polizei sucht nach Sexualstraftäter


Verdächtiger kann fliehen
Polizei sucht Sexualstraftäter vom Karlsfelder See

Von t-online, ok

31.07.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0237961187Vergrößern des BildesDer Karlsfelder See (Archivbild): Hier soll ein Mann ein Sexualverbrechen begangen haben. (Quelle: IMAGO/Lisa und Wilfried Bahnmüller)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Mann folgt zwei Kindern auf eine öffentliche Toilette. Dort geschieht das Unfassbare.

Die Kriminalpolizei in Fürstenfeldbruck sucht Hinweise nach einem Sexualdelikt am Karlsfelder See (Kreis Dachau). Am Samstag gegen 12.30 Uhr war dort ein Mann einem Mädchen auf eine öffentliche Toilettenanlage an der Hochstraße gefolgt und hatte es unsittlich berührt, wie die Polizei am Montag mitteilt.

Zudem forderte er das Mädchen auf, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Einen ebenfalls achtjährigen Begleiter des Opfers soll der Tatverdächtige nach bisherigen Erkenntnissen zuvor gezielt abgelenkt haben.

Kinder können den Mann beschreiben

Wie die Polizei weiter mitteilt, konnten die Kinder in einem günstigen Moment aus der Toilette flüchten und sich Erwachsenen anvertrauen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung entkam der Täter unerkannt.

Einer Beschreibung der Kinder zufolge ist der Verdächtige zwischen 20 und 40 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er hatte schwarze glatte Haare und eine normale Statur. Der Mann hatte helle Hautfarbe, trug keinen Bart, hatte braune Augen und schwarze Augenbrauen. Bekleidet war der Unbekannte mit einer schwarzen Hose und einem ebenfalls schwarzen T-Shirt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck bittet Zeugen, verdächtige Beobachtungen unter der Telefonnummer 08141-6120 zu melden.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Oberbayern Nord vom 31.7.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website