Sie sind hier: Home > Regional > München > Sport >

München: Arp beim FC Bayern wieder im Teamtraining

Nach Kahnbeinbruch beim Training  

Arp beim FC Bayern München wieder im Teamtraining

14.11.2019, 10:26 Uhr | dpa

München: Arp beim FC Bayern wieder im Teamtraining. Fiete Arp im FC-Bayern-Dress: Nach einer Verletzung nicht er wieder am Mannschaftstraining teil. (Quelle: dpa/Sven Hoppe/Archivbild)

Fiete Arp im FC-Bayern-Dress: Nach einer Verletzung nicht er wieder am Mannschaftstraining teil. (Quelle: Sven Hoppe/Archivbild/dpa)

Nachwuchsstürmer Fiete Arp ist nach seinem Kahnbeinbruch wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern München eingestiegen. 

Nach seinem Kahnbeinbruch ist Stürmer Fiete Arp (19) wieder in das Teamtraining eingestiegen. Dies teilte der FC Bayern München am Dienstag mit. Arp hatte sich Ende September bei einem Trainingsunfall einen Kahnbeinbruch am linken Handgelenk zugezogen und war seitdem ausgefallen.


Trainer Hansi Flick versammelte wegen vieler Abstellungen für die Nationalteams nur einen Rumpfkader um Jérôme Boateng, Thomas Müller und Javi Martínez um sich.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: