Sie sind hier: Home > Regional > München >

Coman beim FC Bayern wieder im Lauftraining

München  

Coman beim FC Bayern wieder im Lauftraining

21.01.2020, 14:46 Uhr | dpa

Coman beim FC Bayern wieder im Lauftraining. Kingsley Coman liegt am Boden

Kingsley Coman von den Bayern liegt nach seiner Verletzung bei dem Champions League-Spiel gegen Tottenham Hotspur auf dem Rasen. Foto: Peter Kneffel/dpa (Quelle: dpa)

Kingsley Coman kommt seinem Comeback beim FC Bayern wieder einen Schritt näher. Wie die Münchner mitteilten, kehrte der französische Außenstürmer am Dienstag ins Lauftraining zurück. Während seine Teamkollegen trainingsfrei hatten, setzte der 23-Jährige sein individuelles Reha-Programm nach seinem Kapseleinriss im linken Knie fort. Die Laufeinheit Comans zusammen mit einem Bayern-Fitnesstrainer dauerte eine knappe halbe Stunde. Die Verletzung hatte sich der Nationalspieler Mitte Dezember im Champions-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur (3:1) zugezogen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal