Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: TSV 1860 München II patzt im Auftaktspiel

Erstes Pflichtspiel  

TSV 1860 München II startet mit Heimniederlage in die Saison

21.09.2020, 15:54 Uhr

München: TSV 1860 München II patzt im Auftaktspiel. Zweikampf im Spiel von 1860 München II: Die Mannschaft patzte beim Saisonauftakt. (Quelle: imago images/Lackovic)

Zweikampf im Spiel von 1860 München II: Die Mannschaft patzte beim Saisonauftakt. (Quelle: Lackovic/imago images)

Schwache Chancenverwertung: Die zweite Mannschaft von TSV 1860 München hat den Saisonauftakt verpatzt. Es blieb beim 2:0 für den FC Ingolstadt II.

Am Wochenende mussten sich die Spieler aus der zweiten Mannschaft vom TSV 1860 München gegen den FC Ingolstadt II geschlagen geben. 2:0 war der Endstand des Heimspiels zum Saisonauftakt. Trainer Frank Schmöller war laut Merkur im ersten Durchgang noch "überrascht, wie gut das nach unserer komplizierten Vorbereitung schon aussah".

Schon in der zehnten Minute fiel das erste Tor gegen die Kicker vom TSV.  Das 0:2 mussten die Löwen nach einem Strafstoß einstecken. Grund dafür war ein Foul von Oliver Stefanovic in der 77. Minute.

"Auch die Einwechslungen haben nicht so gezündet wie erhofft“, haderte Schmöller gegenüber Merkur.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal