Sie sind hier: Home > Regional > München >

Kabarettistin wirbt für Europawahl

INTERVIEWLuise Kinseher  

Kabarettistin wirbt für Europawahl

21.05.2019, 09:29 Uhr

. Luise Kinseher ist Kabarettistin und Schauspielerin (Quelle: Martina Bogdahn)

Setzt sich für Europa ein: Die Kaberettistin Luise Kinseher kommt aus Niederbayern und lebt in München. (Quelle: Martina Bogdahn)

Unter dem Motto "Europa – grenzenlos" werben viele Personen des öffentlichen Lebens gemeinsam mit dem Medienhaus Ströer für die Teilnahme an den Europawahlen am 26. Mai 2019. Auch die Kabarettistin und Schauspielerin Luise Kinseher ist dabei – und spricht im Interview unter anderem über die Vorteile der Freizügigkeit in Europa.

t-online.de: Frau Kinseher, wie heißt Ihre europäische Lieblingsspeise?

Luise Kinseher: Ich schwanke zwischen Pizzaleberkäse und Weißwurstravioli und entscheide mich immer für Spaghetti Bolognese.

Welchen Vorteil haben Sie persönlich vom europäischen Binnenmarkt?

Alles kann zu mir und ich kann überall hin!

Wohin reisen Sie in Europa am liebsten?

In die Bretagne! Die Bretagne ist wie Niederbayern nur mit Wind, Meer und Küste!

Was gewinnt München durch den europäischen Binnenmarkt?

In einem geeinten Europa wird München vom Kuhdorf zur Weltstadt!

Grenzenlos genießen...

... heißt für mich das Gefühl vom Schlaraffenland.

Grenzenlos handeln...

...heißt für mich mit dem Herzen sehen.

Grenzenlos leben...

...heißt für mich unendliche Freiheit.

Grenzenlos reisen...

...heißt für mich auch mal daheim bleiben können.

Grenzenlos studieren...

...heißt für mich alle Sprachbarrieren überwinden.

Grenzenlos vereint...

...heißt für mich die Wahrheit über uns Menschen.

Hinweis: Das Interview ist Teil der "Grenzenlos"-Kampagne des Medienhauses Ströer und wurde per E-Mail geführt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal