Sie sind hier: Home > Regional > München >

FC Bayern verlängert mit einem seiner "größten Talente"

München  

FC Bayern verlängert mit einem seiner "größten Talente"

18.10.2019, 18:49 Uhr | dpa

FC Bayern verlängert mit einem seiner "größten Talente". Lars Lukas Mai

Lars Lukas Mai vom FC Bayern München spielt den Ball. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Lars Lukas Mai vorzeitig bis Juni 2022 verlängert. Der 19 Jahre alte Abwehrspieler war im Sommer 2014 aus Dresden nach München gekommen. Ursprünglich lief der Kontrakt von Mai bis zum 30. Juni 2021. Im April 2018 spielte er zweimal unter Trainer Jupp Heynckes für die Profis in der Bundesliga.

"Lukas ist ein guter Junge und eines unserer größten Talent", erklärte Sportdirektor Hasan Salihamidžić am Freitag in einer Vereinsmitteilung. Der Jugendnationalspieler gehört in der Bayern-Reserve in der 3. Liga zu den Leistungsträgern. "Ich möchte jetzt den nächsten Schritt in meiner Entwicklung nehmen und glaube, dass es hierfür keine bessere Adresse als den FC Bayern gibt", äußerte Mai.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal