Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: S-Bahnen fahren wieder nach Plan

Technische Störungen  

S-Bahnen in München fahren wieder nach Plan

06.12.2019, 14:06 Uhr | dpa

München: S-Bahnen fahren wieder nach Plan. Ein Schild mit dem Symbol für S-Bahnen: Am Donnerstag kam es zu mehreren Störungen im Münchner S-Bahn-Netz. (Quelle: dpa/Lino Mirgeler/Archivbild)

Ein Schild mit dem Symbol für S-Bahnen: Am Donnerstag kam es zu mehreren Störungen im Münchner S-Bahn-Netz. (Quelle: Lino Mirgeler/Archivbild/dpa)

Am Freitagmorgen sind die Züge in München trotz des S-Bahn-Chaos am Vortag ohne größere Einschränkungen gefahren. Ausfälle und Störungen habe es nur noch vereinzelt gegeben.

Am Donnerstagvormittag hatte eine technische Störung an einem Stellwerk am Ostbahnhof in München den S-Bahnverkehr auf der sogenannten Stammstrecke und im Osten der Stadt nahezu lahmgelegt. Bei Anschlussarbeiten an dem Stellwerk habe es durch einen Schaltfehler eines Technikers einer Fremdfirma einen Kurzschluss gegeben, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Es kam zu Ausfällen und Verspätungen bei der S-Bahn, Züge endeten vorzeitig oder wurden umgeleitet. Bis sich der Verkehr wieder normalisierte, vergingen mehrere Stunden.

Am Abend kam es dann erneut zu einer Störung, die den Betrieb für mehrere Stunden beeinträchtigte. Der Betrieb normalisierte sich bis Freitagmorgen wieder. Nur vereinzelt sei es zu Ausfällen einiger Taktverstärker und zu Störungen gekommen, sagte der Bahn-Sprecher.

Stellwerk am Ostbahnhof in München anfällig für Probleme

Das fast 50 Jahre alte Stellwerk am Ostbahnhof sorgt immer wieder für Probleme. Es handelt sich dem Sprecher zufolge um einen mit mehr als 2.000 Zügen täglich frequentierten Verkehrsknotenpunkt. "Störungen wirken sich daher besonders schnell und gravierend aus." Aktuell plant die Deutsche Bahn ein neues elektrisches Stellwerk, das das jetzige ersetzen soll. Es soll 2023 in Betrieb gehen.


Die Stammstrecke verläuft weitgehend unterirdisch durch die Münchner Innenstadt. Täglich fahren rund Tausend Züge auf der Route. Laut Bahn gibt es nirgendwo in Europa mehr Verkehr auf zwei Gleisen. Rund 840.000 Menschen nutzen die S-Bahn pro Werktag.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal