Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis

Auszeichnung für Zivilcourage  

Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis

16.01.2020, 11:50 Uhr | dpa

München: Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer erhält Georg-Elser-Preis. Der Initiator der Flüchtlingsinitiative Sea-Eye: Michael Buschheuer erhält den Georg-Elser-Preis 2019. (Quelle: dpa/Stefan Sauer)

Der Initiator der Flüchtlingsinitiative Sea-Eye: Michael Buschheuer erhält den Georg-Elser-Preis 2019. (Quelle: Stefan Sauer/dpa)

Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer wird mit dem Georg-Elser-Preis 2019 der Landeshauptstadt München ausgezeichnet. Über 14.000 Flüchtlinge hatte die Hilfsorganisation vor dem Ertrinken gerettet. 

Für seine Zivilcourage erhält der Gründer der Organisation Sea-Eye, Michael Buschheuer, am Donnerstag den Georg-Elser-Preis 2019 der Landeshauptstadt München. Buschheuer hat mit mehreren Schiffen, darunter die "Sea-Eye" und die "Alan Kurdi", Flüchtlinge aus Seenot auf dem Mittelmeer gerettet.

"Gegen eine Politik von staatlich und gesellschaftlich verordneter Unwilligkeit und Gleichgültigkeit ist es Michael Buschheuer mit Sea-Eye e.V. gelungen, eine Wirklichkeit zu schaffen, in welcher der Mensch dem Menschen ein Helfer ist", teilte die Stadt als Begründung auf ihrer Website mit. Seiner Initiative und unbeirrten Tatkraft sei es zu verdanken, dass Sea-Eye in mehr als 60 Rettungseinsätzen mehr als 14.000 Menschen vor dem Ertrinken gerettet habe. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre verliehen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal