Sie sind hier: Home > Regional > München >

Zehn Jahre Rauchverbot: Frankenberger bekommt Dank

München  

Zehn Jahre Rauchverbot: Frankenberger bekommt Dank

03.07.2020, 05:55 Uhr | dpa

Zehn Jahre Rauchverbot: Frankenberger bekommt Dank. Sebastian Frankenberger

Sebastian Frankenberger. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Initiator des Volksentscheids für ein strenges Rauchverbot in bayerischen Gaststätten, Sebastian Frankenberger, bekommt nach eigenen Angaben auch zehn Jahre danach noch den Dank ehemaliger Raucher. "Die bedanken sich und sagen: Durch Sie bin ich Nichtraucher geworden", sagte der 38-Jährige, der inzwischen in Wien lebt, der Deutschen Presse-Agentur in München.

Der ehemalige Vorsitzende der ÖDP war Hauptinitiator des Volksbegehrens für den Nichtraucherschutz, das 2010 schließlich zum Volksentscheid und zu einem strikten Rauchverbot in der bayerischen Gastronomie führte. An diesem Samstag (4. Juli) jährt sich der Volksentscheid zum zehnten Mal. Damals entschieden sich 61 Prozent der Bayern für das damals bundesweit strengste Rauchverbot. Seither ist das Qualmen in Gaststätten, Kneipen und Bierzelten im Freistaat komplett verboten.

Obwohl er damals zur Hassfigur für passionierte Raucher wurde, erinnere er sich "total gerne zurück" an die Kampagne, sagte Frankenberger. "Im Großen und Ganzen war es für 99 Prozent der Leute eine positive Geschichte." Frankenberger war 2015 nach innerparteilichem Streit aus der ÖDP ausgetreten und hatte sich aus der deutschen Politik zurückgezogen. Heute arbeitet er als Berater im Tourismusbereich in Österreich, kann sich eine Rückkehr in die Politik aber durchaus vorstellen. "Ich würde liebend gern wieder Politik machen und Kampagnen", sagte er. "Was die Grünen machen, ist spannend - gerade auch in Österreich."

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: