Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Frauenkirche ertönt wieder in vollem Klang

Nach langer Pause  

Frauenkirche in München ertönt wieder in vollem Klang

07.09.2020, 07:10 Uhr | dpa

München: Frauenkirche ertönt wieder in vollem Klang. Blick auf die Türme der Münchener Frauenkirche: Die Glocken waren ein halbes Jahr lang nicht zu hören. (Quelle: dpa/Hoppe)

Blick auf die Türme der Münchener Frauenkirche: Die Glocken waren ein halbes Jahr lang nicht zu hören. (Quelle: Hoppe/dpa)

Ein halbes Jahr lang mussten die Münchner auf das vollständige Glockenläuten ihres Wahrzeichens verzichten. Doch nun ertönen die Glocken wieder im vollen Klang.

Der Münchner Liebfrauendom, der auch als Frauenkirche bekannt ist, erklingt wieder in vollem Klang. Am Samstag ab 15 Uhr war das Glockengeläut des Südturms nach sechs Monaten Bauarbeiten in der Kirche in München wieder zu hören. 

Die Glocken hatten zuletzt am 6. März geläutet. Nachdem man bei Bauarbeiten witterungsbedingte Schäden an der Balkenstruktur des Turms festgestellt habe, sei das Glockenläuten eingestellt worden, teilte das Erzbischöfliche Ordinariat mit. Zwar habe keine Gefahr bestanden, man habe aber auf zusätzliche Belastungen verzichten wollen.

Lediglich der Stundenschlag sei noch erklungen. Nun seien die Balken abgestützt und die entsprechende Genehmigung sei durch Tragwerksplaner erteilt worden.

Aufstieg auf Südturm soll bald wieder möglich sein

Nachdem die Arbeiten an der Fassade des Doms fertiggestellt und das Gerüst am Dienstag abgebaut wurde, ist die Kirche laut Erzbischöflichem Ordinariat München zum ersten Mal seit 2009 vollständig zu sehen. Zudem sei der Zugang zum Dom wieder über das Hausportal möglich.

Derzeit erarbeite man ein Infektionsschutzkonzept, um den Aufstieg auf den Südturm wieder zu ermöglichen und Münchner und Touristen einen Ausblick über die Stadt zu ermöglichen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal