Sie sind hier: Home > Regional > München >

Franzose Turpin leitet Champions-League-Spiel des FC Bayern

München  

Franzose Turpin leitet Champions-League-Spiel des FC Bayern

29.11.2020, 14:56 Uhr | dpa

Franzose Turpin leitet Champions-League-Spiel des FC Bayern. Clément Turpin

Clément Turpin. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Franzose Clément Turpin ist der Schiedsrichter im vorletzten Gruppenspiel des FC Bayern in dieser Saison der Champions League bei Atlético Madrid. Für den 38-Jährigen ist es die vierte Partie mit den Münchnern in der Fußball-Königsklasse. Er war vor vier Jahren schon einmal bei einem Duell FC Bayern gegen Atlético im Einsatz, damals gewann der deutsche Meister 1:0. Unter seiner Leitung verloren die Münchner noch nie. Die Ansetzung gab die Europäische Fußball-Union UEFA am Sonntag bekannt.

Der FC Bayern ist als vorzeitiger Gruppensieger (12 Punkte) bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Die Spanier haben als Tabellenzweiter mit fünf Zählern gute Aussichten. Lokomotive Moskau (3) und RB Salzburg (1) haben aber ebenfalls noch Chancen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal