Sie sind hier: Home > Regional > München >

Bayern-Frauen verpflichten isländische Nationalspielerin

München  

Bayern-Frauen verpflichten isländische Nationalspielerin

21.01.2021, 16:31 Uhr | dpa

Bayern-Frauen verpflichten isländische Nationalspielerin. Ein Spielball liegt auf dem Rasen

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Fußball-Frauen des FC Bayern haben die isländische Fußball-Nationalspielerin Karólína Lea Vilhjálmsdóttir verpflichtet. Die 19-Jährige hat in München einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterzeichnet. Zuletzt lief die Offensivspielerin für Islands Rekordmeister Breiðablik Kópavogur auf, mit dem sie 2018 und 2020 die Meisterschaft gewann.

"Karólína ist ein großes Talent, ist erst 19 Jahre alt und wir werden ihr genügend Zeit geben, sich in München einzuleben und anzukommen", sagte Trainer Jens Scheuer laut einer Mitteilung vom Donnerstag.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal