Sie sind hier: Home > Regional > München >

München/Bergkirchen: Radfahrer von Auto angefahren – tot

Bergkirchen bei München  

Fahrradfahrer von Auto angefahren und tödlich verletzt

30.03.2021, 07:18 Uhr | dpa

München/Bergkirchen: Radfahrer von Auto angefahren – tot. Einsatzfahrzeug des DRK (Symbolbild): In der Nähe von München ist ein Radfahrer bei einem Unfall tödlich verletzt worden. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Einsatzfahrzeug des DRK (Symbolbild): In der Nähe von München ist ein Radfahrer bei einem Unfall tödlich verletzt worden. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

In der Nähe von München hat es einen Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Fahrrad gegeben. Der Radfahrer stürzte und ist an seinen Verletzungen gestorben.

Ein 57 Jahre alter Fahrradfahrer ist in Bergkirchen (Landkreis Dachau) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der Mann war am Montagnachmittag auf der Kreisstraße von Günding nach Bergkirchen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Eine 49-jährige Pkw-Fahrerin habe ihn mit ihrem Wagen von hinten erfasst.

Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes aus Gröbenzell feststellen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein unfallanalytisches Gutachten angeordnet, wie es hieß. Die Kreisstraße 5 war zwischen Bergkirchen und Günding für vier Stunden gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: