Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: 17-Jähriger rast bei illegalem Rennen durch die Stadt

Illegales Rennen  

17-Jähriger rast ohne Führerschein durch München

03.06.2021, 13:17 Uhr | dpa

München: 17-Jähriger rast bei illegalem Rennen durch die Stadt. Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens der Polizei blinkt (Symbolbild): Bei einem illegalen Rennen in München ist es zu einem Unfall gekommen. (Quelle: dpa/Wolf)

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens der Polizei blinkt (Symbolbild): Bei einem illegalen Rennen in München ist es zu einem Unfall gekommen. (Quelle: Wolf/dpa)

Ein junger Mann hat sich in München ein illegales Straßenrennen geliefert. Mit überhöhter Geschwindigkeit raste er durch die Stadt – dabei hat er keinen Führerschein und ist auch noch minderjährig.

Ein 17-Jähriger hat sich ohne Führerschein in München mit einem anderen Autofahrer ein illegales Autorennen geliefert. Der junge Mann verlor wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Der Wagen des 17-Jährigen schleuderte nach links an den Fahrbahnrand und kollidierte dort zunächst mit einem geparkten Auto. Danach durchfuhr sein Fahrzeug eine Hecke und kam auf einer Grünfläche zum Stehen.

Der junge Münchner kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Mit im Wagen saßen bei dem Rennen in der Nacht zu Mittwoch eine 17-Jährige und ein 18-Jähriger. Beide erlitten leichtere Verletzungen.

Gegen den Fahrer wird nun unter anderem wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Gegen alle Beteiligten werde zudem wegen der Durchführung eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: