t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalMünchen

München: Jugendlicher macht Selfies und kassiert Ohrfeige


Missverständnis führt zu Anzeige
Jugendlicher macht Selfies und kassiert Ohrfeige

Von t-online
10.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine Bundespolizistin und ein Sicherheitsmitarbeiter am Hauptbahnhof München: Hier soll ein Mann einen 16-Jährigen aufgrund eines Missverständnisses geohrfeigt haben.Vergrößern des BildesEine Bundespolizistin und ein Sicherheitsmitarbeiter am Hauptbahnhof München: Hier soll ein Mann einen 16-Jährigen aufgrund eines Missverständnisses geohrfeigt haben. (Quelle: Bundespolizei München)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Wegen eines Missverständnisses hat ein Mann einen 16-Jährigen in München beleidigt und geohrfeigt. Er hatte gedacht, der Jugendliche hätte ihn fotografiert – dabei handelte es sich um Selfies.

Am Münchner Hauptbahnhof hat am Montagabend ein 41-jähriger Mann einen Jugendlichen geohrfeigt, weil er dachte, er hätte Fotos von ihm angefertigt. Wie die Bundespolizei mitteilte, waren die beiden gegen 22.30 Uhr mit dem Zug von Moosburg nach München unterwegs. Der 16-Jährige hatte während der Fahrt mehrfach Selfies mit seinem Smartphone gemacht. Der 41-Jährige soll ihn bereits im Zug angesprochen und beleidigt haben, weil er dachte, der Jugendliche hätte ihn fotografiert.

Am Bahnhof in München trafen die beiden dann wieder aufeinander und es kam erneut zur Auseinandersetzung wegen des Vorwurfs. Laut der Mitteilung soll der 41-Jährige den 16-Jährigen erneut beleidigt haben und ihm eine heftige Ohrfeige verpasst haben.

Der Jugendliche habe sich daraufhin an Sicherheitspersonal im Bahnhof gewandt, heißt es weiter. Die Bundespolizei konnte den Vorfall klären und der Jugendliche wurde von seinem Vater abgeholt. Gegen den 41-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website