Sie sind hier: Home > Regional > München >

TSV 1860 München wirbt für Wohnungskauf: Fans irritiert – "Euer Ernst?"

Fans von Werbung irritiert  

"Löwenpaket" gratis dazu – 1860 wirbt für Wohnungskauf in München

08.10.2021, 15:19 Uhr | t-online

TSV 1860 München wirbt für Wohnungskauf: Fans irritiert – "Euer Ernst?". Fans von 1860 bei einem Spiel: Die Werbeaktion ihres Vereins kam bei den wenigsten Instagram-Usern gut an. (Quelle: imago images/MIS)

Fans von 1860 bei einem Spiel: Die Werbeaktion ihres Vereins kam bei den wenigsten Instagram-Usern gut an. (Quelle: MIS/imago images)

Ob dieses Angebot von vielen 1860-Fans in Anspruch genommen werden wird? Der Münchner Sportverein wirbt mit einem Immobiliendienstleister für den Kauf von Wohnung. Als Extra winken Trikots und Fanschals.

Der Münchner Fußballclub TSV 1860 München macht derzeit nicht wegen seiner sportlichen Leistung, sondern wegen einer Werbekampagne auf sich aufmerksam. Auf der Social-Media-Plattform Instagram hat der Verein mit seinen rund 100.000 Abonnenten am Freitag einen Post geteilt. Dort wirbt der Club für den Kauf von Wohnungen aus dem Bestand eines "Domicil Real Estate Group". 

"Jetzt Löwenpaket bei Wohnungskauf sichern", wird das Bild betitelt, das einen Mann in einem Trikot von 1860 zeigt. Der Wohnungskauf würde sich nun doppelt lohnen, heißt es in der Bildbeschreibung. Denn "bei jedem Kaufabschluss gibt es in dieser Saison ein exklusives Löwenpaket on top", heißt es dort. Das Paket besteht demnach aus einem Trikot mit "Wunschbeflockung" und einem Fanschal.

Fanpaket bei Wohnungskauf in München gratis: 1860 irritiert mit Werbeangebot

Bei dem Werbepartner, für dessen Wohnungen 1860 wirbt, handelt es sich nach Angaben auf dessen Instagram-Profil um eine "Investment-Management"-Firma. Aufgabe: "Privatisierung von Wohnungsbeständen und Verkauf an Mieter und Kapitalanleger", wie es weiter heißt.

Häuserzeile mit Altbauten an der Erhardtstraße in München (Archivbild): Die Stadt gilt als eine der teuersten Städte in Deutschland, sowohl bei Miet- als auf Kaufwohnungen. Nun hat ein Sportverein ein Angebot. (Quelle: imago images/Peters)Häuserzeile mit Altbauten an der Erhardtstraße in München (Archivbild): Die Stadt gilt als eine der teuersten Städte in Deutschland, sowohl bei Miet- als auf Kaufwohnungen. Nun hat ein Sportverein ein Angebot. (Quelle: Peters/imago images)

Da die Kaufpreise in München mit etwa 8.500 Euro pro Quadratmeter sehr hoch sind, fragen sich viele Fans unter dem Post, wer das Angebot wirklich in Anspruch nehmen wird. "Euer Ernst?", fragt etwa ein User. Ein anderer sagt: "Noch habt ihr Zeit, das zu löschen". "Diejenigen, die sich das ausgedacht haben und ernsthaft dachten: 'Geile Aktion!' - Glückwunsch", schreibt ein anderer Fan ironisch.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: