Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

München: Skurriler Fund am Flughafen – Frau versteckt 50.000 Euro in Schokolade


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextTouristen halten Bordell für RestaurantSymbolbild für einen TextSenior stirbt nach Fahrradtour mit EnkelSymbolbild für einen TextHelene-Fischer-Fanclub verliert Chefin

Frau schmuggelt 50.000 Euro in Schokolade

Von t-online, tbl

Aktualisiert am 22.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Zollkontrolle in München: die Beamten entdeckten das Geld in Schokolade.
Zollkontrolle in München: die Beamten entdeckten das Geld in Schokolade. (Quelle: ZUMA Wire/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Flughafen München sind Zöllner auf ein verdächtiges Gepäckstück aufmerksam geworden. Darin waren viele Schokoladenpackungen. Und in den Schokoladenpackungen: 50.000 Euro.

Bei der Gepäckkontrolle für einen Flug aus Barcelona hat der Zoll in München 50.000 Euro entdeckt – versteckt in Schokoladenpackungen. Vom auffälligen Röntgenbild stutzig gemacht, öffneten sie die Tasche einer heimkehrenden Geschäftsfrau.

Darin fanden sie eine größere Menge Schokoladenpackungen, die die Frau aus Spanien mitgebracht hatte. Beim Nachfühlen stellten die Zöllner fest, dass die Päckchen alle unterschiedliche Festigkeit aufwiesen.

Zoll in München findet 50.000 Euro in Schokoladenpackungen

Nachdem die Zöllner einige Packungen geöffnet hatte, kamen nicht etwa Zartbitter oder Vollnuss zum Vorschein, sondern 50.000 Euro in bar – so eine Pressemitteilung. Das Zollfahndungsamt München hat das Geld beschlagnahmt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Am Freitag teilte der Pressesprecher des Zollamts München mit: "Die Geschäftsfrau machte keine nachvollziehbaren Angaben, warum sie das Geld versteckt hat". Zum Verbleib der Schokolade äußerte sich die Pressemitteilung nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Hauptzollamts vom 22. Oktober
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Lob an die Küche: Das Fleisch ist vorzüglich"
Von Alexander Spöri
BarcelonaFlughafen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website