Sie sind hier: Home > Regional > München >

Großauftrag für Siemens Energy in Brasilien

München  

Großauftrag für Siemens Energy in Brasilien

23.11.2021, 12:07 Uhr | dpa

Großauftrag für Siemens Energy in Brasilien. Siemens

Das Schriftzug-Logo des deutschen Industriekonzerns Siemens. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Siemens Energy hat einen Großauftrag für Bau, Betrieb und Wartung eines Gaskraftwerks in Brasilien erhalten. Die Anlage im Bundesstaat Rio de Janeiro soll eine Leistung von 1,7 Gigawatt erreichen, teilte das Dax-Unternehmen mit. Das Projekt hat demnach ein finanzielles Volumen von rund einer Milliarde Euro. Rund drei Viertel entfallen auf Siemens Energy, der Rest auf den Konsortialpartner, den brasilianischen Konzern Andrade Gutierrez. Auftraggeberin ist die Projektgesellschaft Gás Natural Açu.

Zusammen mit einem bereits existierenden 1,3 Gigawatt-Kraftwerk soll die neue Anlage namens UTE GNA II dann 14 Millionen Haushalte mit Strom versorgen. Dabei sind die Turbinen so ausgelegt, dass sie in Zukunft auch mit Wasserstoff betrieben werden können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: