Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoWetter: Hier sind Sturmb├Âen m├ÂglichSymbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

M├╝nchen: Tausende Menschen demonstrieren gegen Corona-Regeln

Von dpa
26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeibeamte beobachten eine Demonstration
Polizeibeamte beobachten eine Demonstration gegen die Corona-Ma├čnahmen in einer Einkaufsstra├če in M├╝nchen. (Quelle: Matthias Balk/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehrere Tausend Menschen haben in M├╝nchen gegen die staatlichen Corona-Ma├čnahmen demonstriert. Bis zu 3000 Menschen seien allein auf dem K├Ânigsplatz zusammengekommen, berichtete die Polizei am Abend. W├Ąhrend der angemeldeten Versammlung war der Platz demnach f├╝r den Verkehr gesperrt. Eine kleinere Versammlung gegen die Corona-Regeln gab es laut Polizei auf dem Wittelsbacherplatz mit neun Personen. Auf dem Odeonsplatz versammelten sich indes rund 100 Menschen, die Impfungen unterst├╝tzten.

Alle Versammlungen seien st├Ârungsfrei verlaufen, teilte die Polizei mit. Allerdings h├Ątten die Beamten am K├Ânigsplatz Menschen auf den notwendigen Sicherheitsabstand sowie die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes hinweisen m├╝ssen. Einzelne Personen seien wegen Verst├Â├čen nach dem Versammlungsgesetz angezeigt worden.

In der M├╝nchner Innenstadt im Bereich der Fu├čg├Ąngerzone seien zudem rund 100 Menschen in kleineren Gruppen unterwegs gewesen, die zum Teil von der Versammlung am K├Ânigsplatz kamen. Eine Person wurde den Angaben zufolge wegen Sachbesch├Ądigung angezeigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Der Kreuzerlass ist ein Relikt des reaktion├Ąren Markus S├Âder
Von Christof Paulus
CoronavirusPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website