• Home
  • Regional
  • M├╝nchen
  • Sturzgeburt in M├╝nchen: Frau bekommt Baby auf dem Gehsteig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝sse bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f├╝r ein VideoHochwasser und Erdrutsche in ├ľsterreichSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S├Âder sauerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Frau bekommt Baby auf dem Gehsteig

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Teddyb├Ąr sitzt in einem Kinderbett (Symbolbild): Das Baby mit dem Namen Mia hatte es wohl besonders eilig, das Licht der Welt zu erblicken.
Ein Teddyb├Ąr sitzt in einem Kinderbett (Symbolbild): Das Baby mit dem Namen Mia hatte es wohl besonders eilig, das Licht der Welt zu erblicken. (Quelle: photothek/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In M├╝nchen haben eine schwangere Frau und ihr Mann auf einen Krankenwagen gewartet. Die Fruchtblase war geplatzt ÔÇô doch das Baby war schneller als die Einsatzkr├Ąfte.

Eine Frau hat im M├╝nchener Glockenbachviertel auf dem Gehsteig ihr Kind zur Welt gebracht. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte die Frau in der Nacht zu Donnerstag gegen 2.40 Uhr wegen starker Wehen und geplatzter Fruchtblase zusammen mit ihrem Mann im Freien auf den Krankenwagen gewartet.

Noch vor Eintreffen der Sanit├Ąter sei das Baby namens Mia aber schon gekommen. Eine Hebamme aus der Nachbarschaft war dem Paar zur Hilfe geeilt. Anschlie├čend wurden die Frau und ihr Neugeborenes von einem Notarzt versorgt und kamen danach vorsorglich in eine Klinik. Mutter und Kind seien wohlauf, hie├č es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
S├Âder sauer wegen Spott f├╝r G7-Auftritt: "Tief provinziell und kleinkariert"
Feuerwehr

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website