• Home
  • Regional
  • München
  • Oligarch am Tegernsee: Ermittler entdecken versteckte Luxusautos des Putin-Freunds


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe im Gazastreifen angekündigtSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Ermittler entdecken Usmanows versteckte Luxus-Autos

Von t-online, pb

Aktualisiert am 21.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Entdeckte Luxus-Autos am Tegernsee: Das BKA prüft nun, wem die Fahrzeuge offiziell gehören.
Entdeckte Luxus-Autos am Tegernsee: Das BKA prüft nun, wem die Fahrzeuge offiziell gehören. (Quelle: Klaus Wiendl)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Versteckspiel endet: In Bayern entdecken Ermittler zwei hochpreisige Luxus-Autos. Sie sollen einem ominösen russischen Oligarchen gehören, der in der Region mehrere Villen besitzt.

Am Tegernsee haben Fahnder zwei versteckte Luxus-Autos entdeckt, die offenbar dem russischen Oligarchen Alisher Usmanow gehören sollen. Usmanow, der mit einem Metall- und Minenkonzern zu Geld kam, soll am Tegernsee seit Jahren mehrere Villen besitzen – seit dem Angriffskrieg Russlands in der Ukraine stehen die, ebenso wie bereits seine Jacht in Hamburg, in Gefahr, beschlagnahmt zu werden.

Weil die Beschlagnahmung von kostspieligen Besitztümern einiger russischer Oligarche ein Sanktionsinstrument der Europäischen Union gegen die Putin-nahen Milliardäre ist, versucht so mancher Oligarch seinen Besitz von Villen oder Superjachten in Europa zu verschleiern. So auch Usmanow, der in Hamburg die Millionen teure "Dilbar" den Behörden als Besitz seiner Schwester erklären wollte.

Oligarch Usmanow in Bayern: Autos im Wert einer halben Million

In Rottach-Egern versuchte es der Oligarch laut einem Bericht der "tz" auf anderem Wege: In einer unscheinbaren Wohnanlage ließ Usmanow demnach einen Mercedes Viano Brabus und einen Maybach S500 desselben Herstellers verstecken – summiert kommen diese je nach Ausstattung auf einen Kostenpreis von mehr als einer halben Million Euro.

Die Fahnder der "Ermittlungsgruppe Ukraine" hätten die beiden kostspieligen Fahrzeuge bereits vor drei Wochen entdeckt, sie sollen dem privaten Sicherheitsdienst des schwerreichen Russen gedient haben. Wie ein gut informierter Reporter von vor Ort t-online berichtete, hatten die Sicherheitsleute von Usmanow den Tegernsee bereits Anfang der vergangenen Woche überstürzt verlassen.

Laut "Bild" will das Bundeskriminalamt (BKA) nun klären, wem die Fahrzeuge offiziell gehören – bevor es möglicherweise zu einer Festsetzung der kostspieligen Fahrzeuge kommt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Terminal 1 am Münchner Flughafen geräumt und durchsucht
EUEuropaRusslandUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website