Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Autowerkstatt samt Fahrzeugen niedergebrannt

Feuer im Gewerbegebiet  

Autowerkstatt samt Fahrzeugen niedergebrannt

10.12.2019, 14:26 Uhr | t-online.de , dpa

Nürnberg: Autowerkstatt samt Fahrzeugen niedergebrannt . Abgebrannte Autos: In Nürnberg hat es ein Feuer in einer Autowerkstatt gegeben. (Quelle: dpa/Daniel Karmann)

Abgebrannte Autos: In Nürnberg hat es ein Feuer in einer Autowerkstatt gegeben. (Quelle: Daniel Karmann/dpa)

In Nürnberg ist in einer Autowerkstatt ein Brand ausgebrochen. Im Betrieb befanden sich mehrere Fahrzeuge zur Reparatur – sie wurden vom Feuer komplett zerstört.

Bei einem Feuer in einer Autowerkstatt im Süden von Nürnberg ist diese samt mehrerer Fahrzeuge komplett ausgebrannt. Die Wagen waren nach Angaben der Polizei zur Reparatur in der Werkstatt, als das Feuer am Dienstag gegen 11 Uhr ausbrach. "Der Schaden ist sicher hoch", sagte eine Sprecherin.

Die genaue Summe sei aber bislang unklar, ebenso die Brandursache. Die Polizei ermittelt. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand, Mitarbeiter konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.


Nach Angaben von "Nordkurier" handele es sich um die Autowerkstatt "Pitstop" auf Höhe der Schweinauer Hauptstraße 150. Durch die Hitzeeinwirkung war auch eine Acetylen-Gasflasche in der Halle der Werkstatt explodiert. Die Löscharbeiten hätten eine halbe Stunde gedauert, das Gebäude konnte jedoch nicht mehr gerettet werden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal