Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg Ice Tigers: So feierten sie den Sieg gegen die Eisbären

Erfolg gegen Eisbären  

Nürnberg Ice Tigers feiern Sieg mit Familie auf dem Eis

24.02.2020, 14:55 Uhr | dpa

Nürnberg Ice Tigers: So feierten sie den Sieg gegen die Eisbären. Jack Skille 29: Der Profi der Thomas Sabo Ice Tigers zeigt seinen Sohn. (Quelle: imago images/Zink)

Jack Skille 29: Der Profi der Thomas Sabo Ice Tigers zeigt seinen Sohn. (Quelle: Zink/imago images)

Die Nürnberg Ice Tigers haben im Kampf um den Einzug in die Play-offs der Deutschen Eishockey Liga einen wichtigen Sieg gelandet – den sie mit ihren Familien auf dem Eis feierten. 

Die Siegesserie der Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga ist beendet. Am Sonntag verloren die Hauptstädter bei den Nürnberg Ice Tigers mit 3:5 (0:1, 0:2, 3:2), nachdem sie zuvor fünf Spiele hintereinander gewonnen hatten.

Es war ein packendes Spiel mit dem besseren Ende für das Team aus Nürnberg, das einen ganz wichtigen Sieg erringen konnte. Nach dem Spiel feierten die Profis den Erfolg zusammen mit ihre Familien auf dem Eis. Die Ice Tigers liegen nach dem Spiel als Neunter mit 70 Punkten weiter in Schlagdistanz zu Rang acht.

Chris Summers: Die Nummer 55 der Thomas Sabo Ice Tigers mit Familie. (Quelle: imago images/Zink)Chris Summers: Die Nummer 55 der Thomas Sabo Ice Tigers mit Familie. (Quelle: Zink/imago images)

Fischbuch trifft gegen Ex-Klub 

Vor 6.080 Zuschauern in der Arena Nürnberg sorgte der frühere Eisbären-Profi Daniel Fischbuch bereits in der zweiten Minute für die Führung. Die Berliner erarbeiteten sich im Laufe des Anfangsdrittels einige Chancen, konnten diese aber nicht nutzen.

Auch nach der ersten Pause waren die Franken effizienter. Mit einem erfolgreichen Alleingang baute Eugen Alanov ihren Vorsprung aus. Die Eisbären blieben bemüht, scheiterten aber immer wieder am starken Nürnberger Torhüter Niklas Treutle.

Stattdessen erzielte Andreas Eder im Powerplay den dritten Treffer der Franken. Nach dem Spiel wurde ausgiebig gefeiert – der Nachwuchs der Eishockey-Profis genoss den Tanz auf dem Eis sichtlich. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal