Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: 600 Schafe ziehen durch Altstadt

Wollige Besucher  

600 Schafe ziehen über Nürnberger Hauptmarkt

16.11.2020, 11:59 Uhr | t-online

Nürnberg: 600 Schafe ziehen durch Altstadt. Schafe gehen über eine Straße (Symbolbild): In Nürnberg lief eine Herde durch die Altstadt. (Quelle: imago images/ITAR-TASS)

Schafe gehen über eine Straße (Symbolbild): In Nürnberg lief eine Herde durch die Altstadt. (Quelle: ITAR-TASS/imago images)

In Nürnberg sind am Sonntagmorgen Hunderte Schafe über den Hauptmarkt in der Altstadt spaziert. Ein Schäfer hat eine Abkürzung genommen.

Eine wollige Herde hat in Nürnberg für Aufsehen gesorgt: Am Sonntagmorgen sind 600 Schafe durch die Nürnberger Altstadt gelaufen – mitten über den Hauptmarkt. Wie das Portal nordbayern.de berichtet, ist dafür Schäfer Thomas Gackstatter verantwortlich.

Unterstützt von Tochter Kerstin, Sohn Tim sowie seinem Hund trieb er die Schafe demnach vom Pegnitztal Ost über Schiegling Richtung Zenngrund.

Passanten auf dem Hauptmarkt: Am Samstag schlenderten Nürnberger durch die Altstadt. (Quelle: imago images/IPA Photo)Passanten auf dem Hauptmarkt: Am Samstag schlenderten Nürnberger durch die Altstadt. (Quelle: IPA Photo/imago images)

"Der Hauptmarkt ist doch für alle da", sagte der Schäfer dem Portal. Der Weg durch die Nürnberger Altstadt sei der kürzeste Weg auf seiner Route gewesen, so der Schäfer.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal